Was ist eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung für Lebensmittel?

10.3.2022

Wenn du ein Lebensmittel neu in den Markt einführst bzw. "in den Verkehr bringst", musst du gesetzliche Mindestanforderungen an Sicherheit und Kennzeichnung erfüllen.

Hier kannst du dich mit einer sogenannten Verkehrsfähigkeitsbescheinigung absichern. Diese ist nichts anderes als ein Gutachten von einem Experten, das dir bescheinigt, dass dein Produkt und seine Kennzeichnung die gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Wir zeigen dir, was eine Verkehrfähigkeitsbescheinigung ist und worauf du dabei achten solltest.

Kennzeichnungsprüfung

Zusätzlich zur Gewährleistung der Einhaltung aller geltenden Rechtsvorschriften solltest du eine Kennzeichnungs- oder Kennzeichnungsprüfung durchführen lassen.

Gesetzlich gibt es bei der Kennzeichnung deines Lebensmittels einiges zu beachten. Eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung gibt dir Rechtssicherheit.

Zutaten, Menge und Verpackung werden nach den deutschen Rechtsvorschriften wie dem Gesetz der LMIV und NemV geprüft.  Das gleiche gilt für die verwendeten Begriffe, Bilder und Symbole.

Wofür benötige ich eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung?

Mit einer Verkehrsfähigkeitsbescheinigung kannst du belegen, dass dein Produkt den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Händler verlangen diese häufig als Beweis für die verkehrsfähige Ausgestaltung von Lebensmitteln.

Der Groß- und Einzelhandel stellt mit Verkehrsfähigkeitsbescheinigungen sicher, dass die Produkte in ihren Regalen gesetzlichen und qualitativen Ansprüchen entsprechen.

Das Gutachten ist aber auch für Hersteller und Importeure von Nahrungsergänzungsmitteln sowie sonstigen verzehrfertigen Lebensmitteln nützlich.

Sie alle müssen nach der Novel-Food-Verordnung (EU) Nr. 2015/2283 verkehrsfähig sein, um in Verkehr gebracht werden zu dürfen.

Was kostet eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung?

Die Kosten für eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung variieren je nach Anbieter und Umfang des Gutachtens. In der Regel kostet ein Gutachten zwischen 250 und 1.000 Euro.

Du solltest dir die Bescheinigung auf jeden Fall von einem Experten erstellen lassen, der über entsprechende Fachkenntnisse verfügt. Nur so kannst du sichergehen, dass dein Produkt verkehrsfähig ist und alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

So garantierst du Lebensmittelsicherheit für deine Produkte

Lebensmittelsicherheit bedeutet , dass alle gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden. Hierzu zählt die Prüfung aller relevanten Zertifikate, Dokumente, Etiketten und Analysen deiner Produkte.

Nicht nur die Zutaten deines Produkts müssen stimmen. Verbraucher müssen sich sicher sein, dass dein Etikett keine falschen Versprechungen macht und sie alle wichtigen Infos finden.

Wir achten bereits bei der Produktentwicklung darauf, dass dein Produkt sicher ist und du deiner Sorgfaltspflicht nachkommst. Unsere Packagingdesigner*Innen haben jahrelange Erfahrung in diesen Bereichen und sorgen dafür, dass einer erfolgreichen Notifizierung nichts im Wege steht.

Was ist eine Deklarationsprüfung?

Eine Deklarationsprüfung ist die Kontrolle, ob alle verwendeten Angaben auf dem Etikett den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Zudem wird überprüft, ob die verwendeten Begriffe, Bilder und Symbole korrekt sind.

Die Prüfung umfasst die Lebensmittelkennzeichnung nach LMIV, NemV, sowie der Novel-Food-Verordnung (EU) Nr. 2015/2283.

Was bedeutet Verkehrsfähigkeit?

Verkehrsfähigkeit bedeutet, dass dein Produkt den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Nur verkehrsfähige Lebensmittel dürfen in den Handel gebracht werden. Bei Lebensmitteln, die nicht verkehrsfähig sind, droht ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro.

Bei der Einführung neuer Lebensmittel in den Markt ist es wichtig, dass alle gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie dem üblichen Handelsbrauch entsprechen. Zudem darf dein Produkt im Hinblick auf Verpackung, Aufmachung und Werbung den Verbraucher nicht irreführen.

Egal ob du online oder offline verkaufst. Lasse einen unabhängigen Gutachter über deine Produkte sehen, bevor du sie in den Verkehr bringst.

Eine verkehrsfähige Ausgestaltung deines Produkts ist daher sehr wichtig. Mit einer Verkehrsfähigkeitsbescheinigung kannst du belegen, dass dies der Fall ist.

Ein Gutachten von einem Experten ist daher empfehlenswert, um dein Produkt verkehrsfähig zu machen. Nur so kannst du sichergehen, dass es den gesetzlichen Anforderungen entspricht und du nicht mit einem Bußgeld belegt wirst.

Verkehrsfähigkeit beginnt bereits bei der Entwicklung von Produkten

Auf unserer Sourcing Plattform findest du ausschließlich zertifizierte Hersteller mit Produkten von hoher Qualität. Als Inverkehrbringer bist du für Verkehrsfähigkeitsbescheinigungen deiner Produkte verantwortlich. Hier unterstützen wir dich bereits bei der Entwicklung deines Produktes.

Wir stellen dir alle wichtigen Zertifikate zur Verfügung. Ausserdem kannst du ganz einfach eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung für deine Produkte bei uns dazu buchen.

Du hast noch Fragen zu diesem Thema? Registriere dich kostenlos und vereinbare ein Erstgespräch, in dem wir dir unverbindlich bei der Produktentwicklung weiterhelfen!

Dein nächster Topseller ist nur wenige Klicks entfernt
Erhalte als einer der Ersten Zugang zur unisource Plattform:

✓ Wöchtenlich neue Produkte für deine Marke
✓ Fertige Rezepturen oder Neuentwicklung
✓ Persönlicher Ansprechpartner